Breakdance

+
mehr

Der Name Breakdance wurde in den 80ger Jahren von den Medien erfunden. Er bezeichnet eine Tanzform welche die afro- und lateinamerikanischen Jugendlichen kreiert haben. Hauptsächlich ist Breakdance durch akrobatische Einlagen bekannt.

Wir bringen Breakdance in die Turnhalle.

Durch diesen Tanz werden motorische Fähigkeiten wie Taktgefühl und Körperbeherrschung geschult.

In der Turnhalle haben wir die Möglichkeit, akrobatischen Kunststücke mit Hilfe von Geräten wie Weichboden und Minnitrampolin etc. zu erlernen.

Es erwartet euch eine abwechslungsreiche Trainingsstunde.

Trainer: Eric Feser
Zeiten: Breakdance für Teilnehmer ab 13 Jahren
Samstag, 13:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Turnhalle Schule Lehmkuhlenweg
Kontakt: breakdance@tsv-suelldorf.de

Wochenplan aller Sparten und Orte:

Druckansicht