Ju-Jutsu

Kurs vom 30.09.2015 bis zum 24.02.2016: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder / Jugendliche ab 12 Jahren
Mittwochs von 18:30 bis 20:00 in der Hans Petersen Halle (Gymnastikraum der Sporthalle Lehmkuhlenweg 19 - 21, 22589 Hamburg)
Starke Kinder schützen sich!
Analog zum Projekt „Nicht mit mir!" des Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes e.V. geht es um Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Deeskalation, Intervention, Selbstverteidigung, Notwehr und Nothilfe.
Die Kosten betragen 60.- € / Person zahlbar vor Kursbeginn. Anmeldungen ab dem 27.08.2015 per E-Mail an: info@tsv-suelldorf.de mit folgenden Daten: Vorname, Name, Anschrift und Alter.
Oder persönliche Anmeldung:
Mittwochs 02.09, 09.09, 16.09, 23.09 von 17:30 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle der Schule Lehmkuhlenweg 19-21, 22589 Hamburg (Hans Petersen Halle), wo auch der Kurs stattfinden wird, oder
Montags 07.09. und 21.09. von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle des TSV Sülldorf, Sülldorfer Landstr. 161, 22580 Hamburg

+
mehr

Ju-Jutsu ist eine waffenlose Selbstverteidigung und setzt sich aus Judo, Karate und Aikido zusammen. Außerdem sind Techniken aus Stockkampfsystemen enthalten, welche eine effektive Selbstverteidigung ermöglichen und auch auf Gegenstände des täglichen Gebrauchs, wie z.B. Kugelschreiber, Schlüsselbund oder Fahrradpumpe, übertragbar sind.

  Ju-Jutsu Kinder   Ju-Jutsu Erwachsene
Zeiten: Ab 6 Jahren Ab 12 Jahren Erwachsene
  Mittwoch, 17:30 - 18:30 Uhr Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Trainer: René Monno René Monno Klaus Faßbender
Ort: Turnhalle Schule Lehmkuhlenweg
Kontakt:   jujutsu@tsv-suelldorf.de

Wochenplan aller Sparten und Orte:

Druckansicht